Am richtigen Ende sparen bei der Vorbereitung Ihrer Texte für eine Synchronisation: 4 Ratschläge

Selbst wenn Sie sich bei der Vertonung Ihres Textes für einen professionellen Sprecher entscheiden, ist dies noch lange keine Garantie für ein perfektes Ergebnis. Was ist also das Erfolgsgeheimnis? Das Geheimnis ist der Text selbst!

Professionelle Sprecher sagen einen Text Wort für Wort auf, so wie er geschrieben ist, ohne irgendwelche Änderungen vorzunehmen. Einige Sprecher bemerken möglicherweise, dass der Text grammatikalisch inkorrekt ist oder fehlerhaft übersetzt wurde. Letztlich ist dies aber nur ein Gefallen seitens des Sprechers. Es fällt nicht in seinen Aufgabenbereich.

Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihren Text so für die Aufnahme vorbereiten, dass Sie bei Ihren Videos, Anwendungen oder Mailbox-Nachrichten Blamagen vermeiden, ohne sich in Unkosten zu stürzen. Hier sind unsere Tipps!

1. Schreiben Sie den Text selbst und geben Sie ihn dann einem Textredakteur

Wenn Sie einen Sprechertext selbst vorbereitet haben, sich aber nicht sicher sind, ob er gut klingt, sollten Sie eine Textredaktion in Auftrag geben. Der Textredakteur glättet holprige Passagen, korrigiert sprachliche Fehler, verleiht dem Text einen sprachlichen Feinschliff und bereinigt ihn von redundanten Formulierungen und überflüssigen Phrasen. Zwar ist die Textredaktion im Preis für eine Synchronisation nicht enthalten ist, doch wird der Text nach der Textredaktion manchmal sogar kürzer und die Sprachaufnahme selbst wird entsprechend günstiger. Der Preis einer Aufnahme wird schließlich nach der Wortzahl berechnet.

Nehmen wir ein einfaches Beispiel. Sie haben einen Sprechertext verfasst, der 490 Wörter lang ist, und geben ihn einem Textredakteur. Nach der Textredaktion ist der Text logischer und sauberer und wurde auf 415 Wörter gekürzt. Der Unterschied scheint gering, spart Ihnen aber bei der Synchronisation 15% der Kosten.

Auch wenn die Textredaktion kein solches Wunder herbeiführen konnte, so hilft der Prozess Ihnen doch dabei, sich zu vergewissern, dass Ihre Gedanken klar formuliert und gut strukturiert sind.

2. Schreiben Sie den Text selbst, aber machen Sie es ordentlich

Sie geben nur ungern Geld für Zusatzdienstleistungen wie eine Textredaktion aus? Das verstehen wir. Wenn Sie sich Ihren Weg zum Erfolg lieber selbst bahnen wollen, sollten Sie sich die folgenden Ratschläge zu Herzen nehmen: Empfehlungen zum Schreiben von Sprechertexten. Diese Tipps sollen Ihnen dabei helfen, den Sprechertext selbst zu verfassen oder, so unsere Hoffnung, sich zumindest zu vergewissern, dass der entstandene Text akzeptabel ist.

3. Übersetzen Sie den Text selbst und geben Sie die Übersetzung an einen Korrekturleser

Wenn Sie die Aufnahme eines fremdsprachlichen Textes wünschen, den Sie selbst übersetzt haben, sich aber bei der Qualität Ihrer Übersetzung unsicher sind, geben Sie ein Korrekturlesen der Übersetzung in Auftrag. Das Korrekturlesen übernehmen professionelle, muttersprachliche Textredakteure.

Fehlende Artikel, uneinheitliche Zeitformen und falsch verwendete Redewendungen: Es können Kleinigkeiten sein, die Sie selbst möglicherweise übersehen. Ihr muttersprachliches Publikum wird diese Fehler allerdings zwangsläufig bemerken. Das schadet Ihrem Ansehen bei dieser Zielgruppe. Die Übersetzung selbst anzufertigen und einen Korrekturleser zu beauftragen, ist ein guter Kompromiss zwischen Ersparnis und vernünftigem Vorgehen.

4. Halten Sie die Anzahl der von Ihnen beauftragten Synchronsprecher möglichst gering

Wenn 20 Charaktere vertont werden müssen, benötigen Sie nicht zwangsläufig 20 Synchronsprecher. Es ist wahrscheinlich, dass nur 2-3 Synchronsprecher alle Rollen sprechen können.

Worin liegt der Vorteil einer solchen Vorgehensweise? Der Grund ist einfach: Jeder Synchronsprecher setzt ein Mindestauftragsvolumen an. Zum Beispiel müssten Sie wahrscheinlich für die Aufnahme von 4-5 Wörtern denselben Betrag zahlen wie für die Aufnahme von 50-100 Wörtern. Kann ein Synchronsprecher eine größere Textmenge (beispielsweise 4.000 Wörter) aufnehmen, können Sie mit einem Rabatt rechnen. Je weniger Synchronsprecher Sie beauftragen, desto mehr Abschnitte des Textes kann jeder Sprecher aufnehmen und desto mehr Kosten können Sie bei der Aufnahme des Textes einsparen.

Professionelle Schauspieler, die sich auf die Aufnahme von Charakterstimmen spezialisiert haben, wissen genau, wie sie zwischen verschiedenen Charakteren wechseln können. Ein Ork und ein Kobold, der Gewinner und der Verlierer, der Prinz und der Bettler – all diese Rollen können von einem einzigen Schauspieler gespielt werden. Bei Bedarf können bestimmte Teile der Aufnahme nach der Erstaufnahme bearbeitet werden: Beispielsweise können „metallische“ Geräusche hinzugefügt werden oder es kann ein Effekt erzeugt werden, mit dem es so klingt, als spreche der Held aus einem Verlies. Wichtig ist, dass Sie jeden Charakter und jede Spielsituation detailliert beschreiben, sofern sich dadurch Auswirkungen auf einen bestimmten Satz des Sprechertextes ergeben. Zudem können Sie Bilder der Helden oder Screenshots der Charaktere zur Verfügung stellen. So bekommt der Sprecher ein besseres Gefühl für den Charakter. Wenn Sie für Ihre Anwendung eine zusätzliche Synchronisation in einer neuen Sprache in Auftrag geben, können die Aufnahmen in bereits vorhandenen Sprachfassungen für die neuen Synchronsprecher ausgezeichnete Orientierungshilfen bilden.

Sie können also, wenn Sie beispielsweise bereits eine Synchronisation des Textes auf Russisch haben und Sie mit der Aufnahme zufrieden sind, die Aufnahme dem deutschen Synchronsprecher als Vorlage zur Verfügung stellen. Es ist dabei kein Problem, dass der Synchronsprecher die russische Sprache nicht beherrscht. In diesem Fall ist es nicht so wichtig, ob der Synchronsprecher die Bedeutung des Beispieltextes versteht. Vielmehr soll der Beispieltext ihm dabei helfen, den gewünschten Ton, die Sprechart und das Sprechtempo zu erfassen.

Kommen in Ihrem Spiel oder Hörbuch verschiedene Hauptcharaktere vor, empfiehlt es sich, die Rollen von unterschiedlichen Schauspielern sprechen zu lassen. Die Synchronisation der Nebencharaktere kann zwischen diesen Künstlern aufgeteilt werden.

4 Gründe, warum Sie Alconost mit der Synchronisation beauftragen sollten

1. Professionelle Synchronsprecher

Alle unsere Synchronsprecher sind Muttersprachler mit einer sauberen Aussprache und mit der erforderlichen Ausstattung zum Erstellen von hochwertigen Sprachaufnahmen. Unsere Sprecher sprechen ohne Akzent, lispeln nicht und liefern professionelle Ergebnisse.

2. Professionelle Projektmanager

Auch wenn Sie Synchronisationen durch 10 Synchronsprecher oder in 10 verschiedenen Sprachen in Auftrag geben, müssen Sie nicht mit jedem einzelnen Sprecher selbst kommunizieren. Ihre Kontaktperson für alle Fragen zur Synchronisation des Textes ist jemand, der in der Lage ist, den Auftrag deutlich zu formulieren und die Qualität der Leistung zu überprüfen. Und er tut es nicht zum ersten Mal.

3. Transparente Preisgestaltung

Wir berechnen unsere Leistung pro Wort, nach Mindestauftragswert und mit Preisnachlässen bei Großaufträgen.

Natürlich können Sie auch selbst im Internet nach Synchronsprechern suchen und versuchen, direkt mit ihnen zu arbeiten. Möglicherweise ist dies sogar kostengünstiger. Indem Sie Synchronisationen bei Alconost in Auftrag geben, sparen Sie aber wertvolle Zeit und Ressourcen. Aber hören Sie nicht auf uns. Es sind unsere Kunden, die finden, dass wir es wert sind.

4. Zusatzdienstleistungen zur Sicherstellung einwandfreier Ergebnisse

Einen Text von Grund auf übersetzen, den Text oder die Übersetzung Korrektur lesen oder lektorieren, Aufnahmen bearbeiten oder Soundeffekte hinzufügen: Wir tun alles dafür, dass Ihre Synchronisation beim Publikum den richtigen Eindruck hinterlässt. Sie müssen nicht nach Übersetzern, Textredakteuren und Tontechnikern suchen: Wir haben sie bereits gefunden und uns versichert, dass sie ausgezeichnete Ergebnisse liefern. Wir freuen uns über eine Chance, die Synchronisation Ihres Textes perfekt zu machen.

Andere Artikel

Wir helfen Unternehmen, ihre Produkte auf den globalen Markt zu bringen, indem wir Anwendungen, Spiele und Websites lokalisieren, Texte übersetzen und Promo-Videos erstellen. Wir freuen uns, auch mit Ihnen arbeiten zu können!

Angebot anfordern