planetDeutsch
contacts

info@alconost.com

Alconost Inc.
901 N. Pitt Street
Suite 170
Alexandria VA 22314
USA


Angebot anfordern

Datenschutzrichtlinie von Alconost

BITTE LESEN SIE SICH DIESES DOKUMENT SORGFÄLTIG DURCH. ES ENTHÄLT WICHTIGE INFORMATIONEN, DIE SIE KENNEN SOLLTEN, BEVOR SIE DIE WEBSITE ODER DIE DIENSTE NUTZEN. DURCH DIE NUTZUNG DER WEBSITE ODER DER DIENSTE WIRD DAVON AUSGEGANGEN, DASS SIE DIE DATENSCHUTZRICHTLINIE VON ALCONOST AKZEPTIEREN.

Ihre Nutzung der Website und der Dienste (nach Definition all dieser Begriffe in dieser Datenschutzrichtlinie), einschließlich jeglicher Streitigkeiten bezüglich des Datenschutzes, unterliegt dieser Datenschutzrichtlinie und den Nutzungsbedingungen von Alconost. Durch die Nutzung der Website oder der Dienste akzeptieren Sie die in dieser Datenschutzrichtlinie und den Nutzungsbedingungen dargelegten Praktiken. Alconost behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, indem die entsprechenden Änderungen auf dieser Seite veröffentlicht werden. Bitte prüfen Sie anhand des Änderungsdatums unten, ob diese Datenschutzrichtlinie geändert wurde, seit Sie sie zum letzten Mal gelesen haben. Ihre fortgesetzte Nutzung eines Teils der Website oder der Dienste nach der Veröffentlichung der aktualisierten Datenschutzrichtlinie gilt als Ihre Zustimmung zu den Änderungen.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 25. Mai 2018 aktualisiert. Alconost Inc. und die verbundenen Unternehmen (zusammen „Alconost“) haben diese Datenschutzrichtlinie erstellt, um ihre Praktiken zur Sammlung und Weitergabe von Informationen für ihre Website unter https://alconost.com („Website“) und die über die Website angebotenen und erbrachten Dienstleistungen („Dienste“) offenzulegen.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Informationen über Alconost

  1. Informationen, die wir sammeln
    • Informationen, die wir über die Website sammeln
    • Benutzerinhalte
    • Alconost Informationen zur Verfügung stellen
    • Benutzerkonto
    • Websites Dritter
    • Apps Dritter
    • Informationen zu Kindern
    • California Online Privacy Protection Act
    • Cookies und Web-Beacons
  2. Nutzung und Offenlegung von Informationen
    • So werden Ihre Informationen genutzt
    • Weitergabe von Informationen an Dritte
    • Weitergabe von Informationen an andere Benutzer
    • Schutz der Übertragung und Speicherung von Informationen
  3. Ihre Optionen
  4. Rechte europäischer Benutzer unter der DSGVO
  5. Anfragen und Beschwerden in Bezug auf Datenschutz

Allgemeine Informationen

Beim Lesen dieser Datenschutzrichtlinie werden Sie über Folgendes informiert:

  1. Beschreibung der Arten von personenbezogenen Daten (Ihre und die von Dritten), die über die Website und die Dienste gesammelt werden
  2. Verwendung der gesammelten personenbezogenen Daten
  3. mit wem die gesammelten personenbezogenen Daten geteilt werden können
  4. Ihnen zur Verfügung stehende Optionen in Bezug auf Sammlung, Nutzung und Weitergabe solcher Daten
  5. Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz vor Verlust, Missbrauch oder Veränderung von personenbezogenen Daten, die sich unter der Kontrolle von Alconost befinden und
  6. Anweisungen, wie Sie auf die über Sie gesammelten Daten zugreifen und Ungenauigkeiten korrigieren können.

Ein Hinweis zur Website und zu den Diensten: Einige unserer Dienste, Datenzentren, Dienstleister, verbundenen Unternehmen oder Betriebspartner und Server können sich in anderen Ländern befinden. Daher können die Website und die Dienste den Gesetzen zahlreicher Länder und Gerichtsbarkeiten unterliegen, von denen einige von uns verlangen können, bestimmte Informationen über unsere Benutzer offenzulegen. Wir verpflichten uns, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und gleichzeitig alle geltenden Gesetze in den Ländern, in denen wir tätig sind, einzuhalten.

Sollten Sie Bedenken haben oder der Meinung sein, dass es Probleme oder Fragen in Bezug auf die Einhaltung der in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Bestimmungen gibt, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail unter: info@alconost.com

Ein Wort von Alconost

Alconost ist sehr darum bemüht, allen Kunden und Besuchern einen erstklassigen Service zu bieten und insbesondere ihre Bedenken bezüglich des Datenschutzes zu respektieren. Wir verstehen, dass Sie möglicherweise Fragen dazu haben, wie die Website und die Dienste Ihre Daten erfassen und verwenden. Dementsprechend haben wir diese Erklärung erstellt, um Sie über die Datenschutzgrundsätze zu informieren, die für die Website und die Dienste gelten (die „Datenschutzrichtlinie“). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten oder eine Liste unserer Kunden nicht an Dritte verkaufen oder vermieten. Wie im Folgenden näher beschrieben, gibt es jedoch Umstände, unter denen einige Ihrer Daten unter strengen Beschränkungen an Dritte weitergegeben werden können, daher ist es wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie lesen.

Diese Datenschutzrichtlinie enthält zahlreiche allgemeine und technische Details zu den Maßnahmen, die wir zum Schutz Ihrer Privatsphäre ergreifen. Wir haben diese Datenschutzrichtlinie nach wichtigen Prozessen und Bereichen gegliedert, damit Sie schnell zu den Informationen gelangen, die für Sie am interessantesten sind. Das Wichtigste ist, dass die Erfüllung Ihrer Bedürfnisse und Erwartungen die Grundlage für alles ist, was wir tun, einschließlich des Schutzes Ihrer Privatsphäre.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wir möchten, dass Sie immer wissen, welche persönlichen und anderen Daten wir sammeln, wie wir diese Daten verwenden und unter welchen Umständen wir sie weitergeben können. Alle von uns erfassten persönlichen Daten werden gemäß der zum Zeitpunkt der Erfassung der Daten geltenden Datenschutzrichtlinie behandelt. Sollte sich die Datenschutzrichtlinie in der Zwischenzeit in wesentlichen Punkten ändern, werden wir Ihre persönlichen Daten (ohne Ihre Zustimmung) nicht in einer Weise verwenden, die im Widerspruch zu der Datenschutzrichtlinie steht, die zum Zeitpunkt der Erfassung Ihrer Daten in Kraft war.

Von Zeit zu Zeit kann es sein, dass wir Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen müssen. Diese Datenschutzrichtlinie kann von Alconost durch eine Mitteilung auf der Website oder per E-Mail geändert werden. Bitte prüfen Sie regelmäßig die auf dieser Website veröffentlichte Datenschutzrichtlinie, um sich zu vergewissern, dass Sie alle Bedingungen für die Nutzung dieser Website kennen.

  1. DATEN, DIE WIR ERHEBEN

    Informationen, die wir über die Website sammeln

    Diese Website erhebt keine persönlich identifizierbaren Daten von Ihrem Computer, wenn Sie auf der Website surfen und Seiten von unseren Servern anfordern. Das bedeutet, dass wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder andere persönliche Daten nicht kennen, es sei denn, Sie stellen uns solche freiwillig und wissentlich zur Verfügung.

    Wenn Sie eine Seite unserer Website aufrufen, protokollieren unsere Server die Informationen, die im HTTP-Request-Header, in JavaScript oder ähnlichen technischen Tools enthalten sind, einschließlich der IP-Nummer, der Uhrzeit der Anfrage, der URL Ihrer Anfrage sowie anderer Daten. Wir sammeln diese Daten, damit unsere Website korrekt funktioniert und Ihnen die Funktionen, die Sie auf der Website sehen, zur Verfügung gestellt werden können. Unsere Server verwenden diese Daten verwenden, um Ihnen die Seiten der Website zur Verfügung zu stellen. Wir verwenden diese Daten auch, um besser zu verstehen, wie Besucher unsere Website nutzen und wie wir unsere Website, ihre Inhalte und Funktionen besser auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können. Diese Daten stehen allerdings in keinem Zusammenhang mit den persönlichen Daten der Besucher der Website.

    Wenn Sie die Website nutzen, können Alconost oder von Alconost autorisierte vertrauenswürdige Dritte auch bestimmte technische und Routingdaten über Ihren Computer (auch bekannt als Umgebungsvariablen) sammeln, um Ihnen die Nutzung der Website und der dadurch ermöglichten Dienste zu erleichtern. Wenn Sie im Internet surfen und auf Inhalte einer unserer Internet-Domains zugreifen, überträgt Ihr Internet-Browser (z. B. Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Internet Explorer) automatisch einige Daten an Alconost. Beispiele für solche Daten sind die URL der von Ihnen besuchten Webseite, die IP-Adresse (Internet Protocol) des von Ihnen verwendeten Computers oder die Browserversion, die Sie für den Zugriff auf die Website verwenden. Alle diese Daten können von Alconost erhoben und verwendet werden, um unser Angebot für Sie zu verbessern.

    Benutzerinhalte

    Inhabern von Benutzerkonten kann es gestattet sein, bestimmte Inhalte auf die Website und die Dienste hochzuladen („Benutzerinhalte“). Diese Daten sind privat und werden, außer in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie, ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

    Übermittelung Ihrer Daten an Alconost

    Sie müssen Alconost niemals persönlich identifizierbare Daten zur Verfügung stellen. Sollten Sie sich jedoch dafür entscheiden, bestimmte erforderliche Daten nicht zu übermitteln, kann es sein, dass Alconost nicht in der Lage ist, Ihnen einige oder sämtliche Dienste zur Verfügung zu stellen. Einige der Daten, um die wir Sie bitten, können als obligatorisch oder optional gekennzeichnet sein. Wenn Sie die obligatorischen Angaben zu einer bestimmten Aktivität nicht machen, können Sie möglicherweise nicht an dieser Aktivität teilnehmen oder einen entsprechenden Kauf tätigen. Alconost wird Sie darüber informieren, ob die angeforderten oder erforderlichen Daten obligatorisch oder optional sind.

    Alconost ist der alleinige Eigentümer der Daten, die auf der Website und über die Dienste gesammelt werden. Alconost gibt Ihre Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben ist, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass eine solche Maßnahme notwendig ist, um die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten, mit den Strafverfolgungsbehörden zu kooperieren oder einem uns zugestellten Gerichtsverfahren nachzukommen und um alle aktuellen oder zukünftigen Gesetze und Vorschriften zu erfüllen, die für Alconost gelten.

    Sie können auf der Website Alconost erlauben, Sie von Zeit zu Zeit über Unternehmensnachrichten und Produkt- oder Service-Updates zu informieren. Um dies zu tun, müssen Sie Alconost möglicherweise bestimmte persönliche Daten zur Verfügung stellen. Alconost wird diese Daten in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Richtlinien behandeln.

    Wenn Sie Alconost über die Website persönliche Daten übermitteln, sind Sie sich darüber im Klaren und erklären sich damit einverstanden, dass diese Daten über nationale Grenzen hinweg übertragen und in allen Ländern gespeichert und verarbeitet werden können, in denen Alconost und seine verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften Niederlassungen besitzen. Sie nehmen außerdem zur Kenntnis, dass in bestimmten Ländern oder in Bezug auf bestimmte Aktivitäten die Erhebung, Übermittlung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten von vertrauenswürdigen Anbietern von Alconost durchgeführt werden kann. Diese Anbieter sind vertraglich verpflichtet, Ihre persönlichen Daten nicht für eigene Zwecke zu verwenden oder sie an Dritte weiterzugeben.

    Alconost kann Beziehungen zu verschiedenen Dienstleistern aufbauen, deren Dienste Ihnen über die Website oder über andere Websites, die mit der Website verlinkt sind, zur Verfügung stehen können. In der Regel bieten diese Anbieter Dienstleistungen an, die für Alconost-Kunden nützlich sein könnten, z. B. solche, die in Verbindung mit der Website und den Dienstleistungen genutzt werden können. Um diese Dienste nutzen zu können, müssen Sie den Dienstanbietern möglicherweise persönliche Daten zur Verfügung stellen. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, unterliegen persönliche Daten, die Sie beim Besuch der Website eines Anbieters zur Verfügung stellen, den auf dieser Website veröffentlichten Datenschutzrichtlinien. Persönliche Daten, die Sie auf der Website in Verbindung mit dem Dienst eines Anbieters zur Verfügung stellen, unterliegen dieser Datenschutzrichtlinie. So werden beispielsweise Kreditkartendaten, die beim Ausfüllen des Kaufformulars oder bei der Registrierung eingegeben werden, von den Registrierungsdiensten der Drittanbieter erfasst und unterliegen deren jeweiligen Datenschutzrichtlinien. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass unsere Vereinbarungen mit diesen Dienstleistern häufig vorsehen, dass diese die von Ihnen gesammelten persönlichen Daten an Alconost weitergeben. In solchen Fällen kann Alconost diese Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwenden.

    Benutzerkonto

    Wenn Sie sich für ein Benutzerkonto registrieren oder Alconost anderweitig in Verbindung mit Ihrem Interesse am Kauf von Alconost-Produkten oder -Dienstleistungen kontaktieren, kann Alconost Sie um die Angabe bestimmter Daten bitten. Solche Daten können Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und andere persönlich identifizierbare Informationen enthalten. Es ist Ihnen völlig freigestellt, sich für ein Benutzerkonto zu registrieren oder an Aktivitäten teilzunehmen, für die ein Benutzerkonto erforderlich ist, sowie persönliche Daten anzugeben. Es können jedoch bestimmte Daten und eine ordnungsgemäße Identifizierung erforderlich sein, damit Sie eine Geschäftsbeziehung mit Alconost eingehen können.

    Sobald Sie ein Benutzerkonto erstellt haben, werden Sie als registrierter Benutzer betrachtet. Sie können beantragen, die mit Ihrem Benutzerkonto verbundenen Daten zu ändern, indem Sie uns unter info@alconost.com kontaktieren.

    Wenn Sie Ihr Benutzerkonto deaktivieren möchten, können Sie eine Nachricht an info@alconost.com senden. Wenn Sie Ihr persönliches Konto deaktivieren, können alle Daten, die als Teil Ihres Kontos gespeichert und gepflegt werden, für Archivierungs-, Sicherungs- und Aufzeichnungszwecke aufbewahrt werden.

    Websites Dritter

    Die Website kann Links zu Websites enthalten, die Dritten gehören und von ihnen betrieben werden. Diese Links sind für Ihre Bequemlichkeit und zu Informationszwecken gedacht. Alconost hat keine Kontrolle über diese Websites Dritter und ist nicht verantwortlich für deren Datenschutzpraktiken oder Inhalte. Alconost hat keine Kontrolle über die Richtlinien zur Erhebung und Verbreitung von Daten auf Websites, die nicht von Alconost selbst verwaltet werden. Der Inhalt von Websites Dritter spiegelt möglicherweise nicht die von Alconost angebotenen Produkte, Dienstleistungen und/oder Informationen wider. Dritte können auch ihre eigenen Cookies setzen und/oder Web-Beacons verwenden, um einige Ihrer Präferenzen zu identifizieren oder Sie wiederzuerkennen, wenn Sie zuvor mit diesen Dritten Kontakt hatten. Alconost hat keine Kontrolle über die Verwendung solcher Technologien durch Dritte, über die von ihnen erhobenen Daten oder darüber, wie Dritte diese Daten verwenden. Sie sollten alle Bedenken bezüglich der Websites Dritter an den Administrator oder Webmaster der jeweiligen Website richten.

    Alconost nutzt darüber hinaus Drittanbieter, um Werbung zu schalten, wenn Sie die Website besuchen. Diese Unternehmen können allgemeine Daten über Ihre Besuche auf der Website sowie auf anderen Websites verwenden, um Ihnen Werbung für Waren und Dienstleistungen anzubieten, die Ihren Interessen entsprechen. Wenn Sie weitere Informationen über diese Herangehensweise und Ihre Möglichkeiten wünschen, die Verwendung Ihrer Daten durch diese Unternehmen zu unterbinden, wenden Sie sich bitte an den Administrator oder Webmaster des jeweiligen Unternehmens.

    Apps Dritter

    Alconost kann Ihnen über die Website oder die Dienste Anwendungen von Dritten zur Verfügung stellen. Die von Alconost bei der Aktivierung eines Dienstes von Drittanbietern erhobenen Daten werden im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet. Die vom Drittanbieter der Anwendung erhobenen Daten unterliegen der Datenschutzrichtlinie des Anbieters.

    Informationen zu Kindern

    Im November 1998 wurde vom US-Kongress der Children's Online Privacy Protection Act (COPPA) verabschiedet. Der COPPA gibt Eltern bestimmte Rechte in Bezug auf den Datenschutz ihrer Kinder. Weitere Informationen und Ressourcen zum COPPA finden Sie auf der Website der Federal Trade Commission unter http://www.ftc.gov/. Die Alconost-Website und die auf dieser Website verfügbare Software oder Dienstleistungen richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren und daher findet der COPPA keine Anwendung. Wir sind uns jedoch bewusst, dass Kinder unter 13 Jahren möglicherweise auf diese Website zugreifen und den Newsletter abonnieren, Software und Dienstleistungen erwerben oder Softwareprogramme herunterladen können. Die Datenerhebung ist weiter oben beschrieben. Eltern und Erziehungsberechtigte können von uns verlangen, dass wir die Erhebung der persönlichen Daten ihres Kindes überprüfen, löschen oder stoppen. Sie können dies tun, indem Sie uns per Brief (unter Verwendung der unten auf dieser Seite angegebenen Adressdaten) oder per E-Mail unter info@alconost.com kontaktieren.

    California Online Privacy Protection Act

    Alconost zeichnet Nutzerdaten nicht über einen längeren Zeitraum und über die Websites Dritter hinweg auf, um gezielte Werbung zu schalten, und verwendet daher Do-Not-Track-Signale (DNT). Einige Websites von Drittanbietern können jedoch im Rahmen der Bereitstellung ihrer Inhalte Browsing-Aktivitäten aufzeichnen. Damit kann Ihre Benutzererfahrung individuell gestaltet werden. Wenn Sie solche Websites besuchen, können Sie in Ihrem Webbrowser das DNT-Signal konfigurieren, damit Dritte (insbesondere Werbetreibende) wissen, dass Sie in der Hinsicht keine Daten aufgezeichnet haben möchten.

    Alconost genehmigt nicht die Erhebung persönlicher Daten durch Dritte, und Dritte können diese Daten nur dann erheben, wenn Sie sie ihnen direkt zur Verfügung stellen.

    Cookies und Web-Beacon

    Die Website verwendet Cookies und die „Web Beacon“-Technologie. Cookies sind kurze, von einem Webserver generierte Daten, die eine Website auf dem Computer eines Benutzers speichert. Bestimmte Seiten auf unserer Website können die Verwendung eines Cookies erfordern, damit die von Ihnen auf mehreren Seiten eingegebenen Daten übereinstimmen. Cookies ermöglichen es uns weiterhin, unsere Website und unsere Angebote an Ihre Bedürfnisse anzupassen und Ihnen ein besseres Online-Erlebnis zu bieten. Darüber hinaus werden Cookies verwendet, um:

    • die Nutzung verschiedener Seiten unserer Website zu messen, damit wir unsere Informationen noch besser auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und Ihnen den Zugang erleichtern können;
    • die Websites zu identifizieren und zu kategorisieren, von denen der Besucher „herkommt“ sowie das Surfverhalten zu beobachten; und
    • Funktionen wie Online-Bestellungen, Alconost-Dienste und andere Funktionen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse und Wert sind.

    Die Arten von Cookies, die wir verwenden, werden als „Sitzungscookies“ und „Dauercookies“ bezeichnet. Sitzungscookies sind temporär und werden automatisch gelöscht, sobald Sie die Website verlassen. Dauercookies verbleiben auf der Festplatte Ihres Computers, bis Sie sie löschen. Wir verwenden weder Cookies, um Daten über Ihre Besuche auf anderen Websites zu erheben, noch ermitteln wir irgendwelche persönlich identifizierbaren Daten über Sie, abgesehen von den Daten, die Sie uns bei Ihren Geschäften mit Alconost freiwillig zur Verfügung stellen. Cookies beschädigen unter normalen Umständen weder Ihren Computer noch Programme oder Dateien.

    Darüber hinaus verwenden die Dienstleister, die wir für die Bereitstellung und das Hosting unserer Werbung und/oder die Zustellung unserer E-Mails einsetzen, Sitzungs- und Dauercookies, um die Anzahl der Zugriffe auf die Website zu verfolgen und festzustellen, ob der Zugriff auf die Website über eine Werbung erfolgte. In den Werbeanzeigen oder E-Mails stecken keine Cookies. Ein Cookie wird nur dann auf Ihrem Computer abgelegt, wenn Sie auf eine Anzeige klicken oder eine E-Mail öffnen. Das von der Werbeanzeige oder E-Mail generierte Cookie enthält keine persönlich identifizierbaren Daten und verbleibt auf Ihrer Festplatte, bis Sie es löschen.

    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies blockiert werden (lesen Sie dazu die Anleitung Ihres Browsers). Dies kann jedoch Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, bestimmte Transaktionen durchzuführen, bestimmte Funktionen zu nutzen und auf bestimmte Inhalte unserer Website zuzugreifen.

    Web-Beacons werden in Kombination mit Cookies verwendet, um Website-Betreibern zu helfen zu verstehen, wie Besucher mit ihren Websites interagieren. Ein Web-Beacon ist in der Regel ein transparentes grafisches Bild (normalerweise 1 × 1 Pixel), das auf einer Website platziert wird. Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Festplatte eines Benutzers gespeichert werden, sind Web-Beacons unsichtbar in Webseiten eingebettet und haben etwa die Größe des Punktes am Ende dieses Satzes. Diese Web-Beacons sind nicht mit persönlich identifizierbaren Daten verknüpft. Die Verwendung eines Web-Beacons ermöglicht es der Website, die Aktionen des Besuchers zu messen, der die Seite mit dem Beacon öffnet. Dies erleichtert das Aufzeichnen der Aktivitäten eines erkannten Browsers, wie z. B. den Pfad der besuchten Seiten einer Website. Alconost verwendet die von Web-Beacons bereitgestellten Daten, um ein besseres Verständnis dafür zu entwickeln, wie die Besucher der Website diese nutzen, und um die Interaktion dieser Besucher mit der Website zu erleichtern. Alconost kann die erhobenen Daten aus der Webanalyse (ggf. auch von unseren Drittanbietern) öffentlich zugänglich machen. Wenn diese Daten zur Verfügung gestellt werden, handelt es sich dabei nicht um persönliche oder potenziell persönliche Daten.

  2. VERWENDUNG UND OFFENLEGUNG VON DATEN

    So werden Ihre Daten verwendet

    Alconost sammelt Daten von Ihnen, um Ihre Teilnahme an den von Alconost angebotenen Aktivitäten zu erfassen und zu unterstützen. Wir können Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail zu senden, wenn Sie sich für ein Benutzerkonto anmelden. Wir können darüber hinaus, falls erforderlich, andere von Ihnen bereitgestellte Daten verwenden, um Sie zu kontaktieren und Ihnen bei der Abwicklung des von Ihnen gewählten Kaufs oder Dienstes zu helfen. Ihre persönlichen Daten können auch verwendet werden, um Sie über neue Dienste, Service-Upgrades, Sonderangebote und andere Leistungen zu informieren.

    Wie oben beschrieben, kann Alconost Daten über Ihre Nutzung der Website und der Dienste sammeln. Diese Daten werden in zusammengefasster Form gesammelt, ohne dass ein Benutzer individuell identifiziert werden kann. Alconost kann diese zusammengefassten, nicht identifizierenden statistischen Daten für statistische Analysen, Marketing oder ähnliche Werbezwecke verwenden.

    Alconost erkennt und schätzt die Bedeutung eines verantwortungsvollen Umgangs mit den auf dieser Website gesammelten Daten. Ohne Ihre Zustimmung wird Alconost Ihnen keine Informationen über die Website, die Dienstleistungen oder spezielle Angebote von Alconost oder seinen Partnern zukommen lassen, obwohl wir es unter bestimmten Umständen für notwendig halten könnten, mit Ihnen über Ihre Nutzung der Website oder der Dienstleistungen zu kommunizieren. Außer unter den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen besonderen Umständen wird Alconost Ihren Namen auch nicht ohne Ihre Zustimmung an andere Unternehmen oder Organisationen weitergeben.

    Weitergabe von Informationen an Dritte

    Obwohl wir stets bestrebt sind, Ihre Identität zu schützen, können wir unter bestimmten Umständen Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung weitergeben. Wir werden dies nur dann tun, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Offenlegung vernünftigerweise notwendig ist, um (1) Gesetze, Vorschriften oder behördliche Anforderungen zu erfüllen oder (2) um schädliche Aktivitäten gegenüber unseren Gästen, Besuchern, Mitarbeitern oder Eigentum (einschließlich der Website oder der Dienste) oder gegenüber anderen zu untersuchen oder zu schützen. Wenn wir von Strafverfolgungs- oder Justizbehörden aufgefordert werden, Ihre persönlichen Daten weiterzugeben, werden wir dies nur nach Erhalt entsprechender Unterlagen tun. Wir können Ihre Daten auch weitergeben, um Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen zu untersuchen und durchzusetzen. Bitte seien Sie versichert, dass wir diese Verantwortung nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ihr Datenschutz ist für uns von größter Bedeutung.

    Alconost nimmt die Dienste Dritter in Anspruch, wie z. B. E-Mail-Dienstleister, Kauf-, Versand- und Auftragsabwickler und Marketingunternehmen, die als unabhängige Auftragnehmer im Namen von Alconost handeln. Diesen Parteien ist es vertraglich untersagt, persönlich identifizierbare Daten für andere als die von Alconost angegebenen Zwecke zu verwenden. Wir stellen bestimmten Dienstleistern nicht persönliche Daten zur Verfügung, die diese auf einer aggregierten Basis verwenden, um ihre vertraglichen Verpflichtungen uns gegenüber zu erfüllen. Wir verbieten den Verkauf oder die Weitergabe von persönlichen Daten an Unternehmen außerhalb der Tochtergesellschaften von Alconost ohne Ihre Zustimmung.

    Führungswechsel

    Für den Fall, dass alle oder im Wesentlichen alle Aktien von Alconost und/oder alle oder im Wesentlichen alle Vermögenswerte an ein anderes Unternehmen übertragen oder verkauft werden, kann Alconost persönliche Daten an das übernehmende Unternehmen übertragen. Wenn Ihre persönlichen Daten infolge eines solchen Geschäftsübergangs auf eine wesentlich andere Art und Weise verwendet werden, können Sie in Übereinstimmung mit unserer Richtlinie zur Benachrichtigung über Änderungen eine Wahl treffen.

    Schutz der Übertragung und Speicherung von Informationen

    Alconost betreibt sichere Datennetzwerke, die durch branchenübliche Firewall- und Passwortschutzsysteme geschützt sind. Unsere Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien werden regelmäßig überprüft und bei Bedarf verbessert, und nur autorisierte Personen haben Zugang zu den von unseren Benutzern bereitgestellten Daten. Alconost ergreift Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. Leider ist keine Datenübertragung über das Internet garantiert sicher. Obwohl wir uns bemühen, Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir daher nicht für die Sicherheit von Daten garantieren, die Sie an uns oder von der Website oder den Diensten übertragen. Die Nutzung der Website und der Dienste erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

    Wir behandeln die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, als vertraulich. Dementsprechend unterliegen sie den Sicherheitsverfahren und Unternehmensrichtlinien unseres Unternehmens zum Schutz und zur Verwendung vertraulicher Daten. Nachdem persönliche Daten bei Alconost eingegangen sind, werden sie auf einem Server mit branchenüblichen physischen und elektronischen Sicherheitsmerkmalen gespeichert, einschließlich der Verwendung von Login/Passwort-Verfahren und elektronischen Firewalls, die den unbefugten Zugriff von außerhalb von Alconost verhindern sollen. Da die auf persönliche Daten anwendbaren Gesetze von Land zu Land unterschiedlich sind, können unsere Niederlassungen oder andere Geschäftsbereiche zusätzliche Maßnahmen ergreifen, die je nach den geltenden gesetzlichen Anforderungen variieren. Die auf den von dieser Datenschutzrichtlinie erfassten Websites erhobenen Daten werden in den Vereinigten Staaten und möglicherweise in anderen Ländern, in denen Alconost und seine Dienstleister geschäftlich tätig sind, verarbeitet und gespeichert. Alle Mitarbeiter von Alconost sind mit unseren Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien vertraut. Ihre Daten sind nur denjenigen Mitarbeitern zugänglich, die sie für die Ausübung ihrer Tätigkeit benötigen.

  3. IHRE MÖGLICHKEITEN

    Sie können jederzeit entscheiden, ob Sie persönliche Daten preisgeben möchten oder nicht, und diese Entscheidung wird Sie nicht daran hindern, die Website zu nutzen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir, sollten Sie sich dafür entscheiden, angeforderte Daten zurückzuhalten, möglicherweise nicht in der Lage sein werden, Ihnen einige der Dienste anzubieten, die von der Erfassung dieser Daten abhängen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Präferenzen anzugeben und optionalen Datenerhebungen, die keine Voraussetzung für die Erbringung dieser Dienste darstellen, zu widersprechen.

    Sie können den Erhalt von E-Mails von Alconost jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Link zum Abbestellen am Ende jeder E-Mail von Alconost klicken, oder indem Sie Alconost direkt unter info@alconost.com kontaktieren. Wenn Sie sich dafür entscheiden, werden wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergeben oder Ihnen E-Mails schicken. Wir können Ihre persönlichen Daten jedoch weiterhin für interne Zwecke verwenden, um Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern oder um die Website zu verwalten oder geltende Gesetze einzuhalten.

    Wir behalten uns das Recht vor, eine einmalige Registrierungsbestätigung per E-Mail zu versenden und in unregelmäßigen Abständen Service-Warnmeldungen an Benutzer zu senden, um Sie über bestimmte Änderungen zu informieren, die sich auf Ihre Fähigkeit auswirken können, einen Service zu nutzen, für den Sie sich zuvor angemeldet haben. Unabhängig davon, ob Sie sich für einen E-Mail-Kontakt entschieden haben. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, Sie zu kontaktieren, wenn wir im Rahmen eines Gerichtsverfahrens dazu gezwungen sind oder wenn ein Verstoß gegen geltende Lizenz-, Garantie- und Kaufvereinbarungen vorliegt.

    Alconost behält sich diese Rechte vor, da wir in bestimmten Fällen der Meinung sind, dass wir das Recht benötigen, Sie aus rechtlichen Gründen oder in Angelegenheiten, die für Sie wichtig sind, zu kontaktieren. Diese Rechte erlauben es uns nicht, Sie zu kontaktieren, um einen neuen oder bestehenden Service zu vermarkten, wenn Sie uns darum gebeten haben, dies nicht zu tun. Diese Art von Kommunikation ist nur selten der Fall.

    Wenn Sie den Erhalt von E-Mails, die Weitergabe oder Speicherung von persönlichen Identifikationsdaten ablehnen oder Ihre persönlichen Präferenzen anderweitig ändern möchten, müssen Sie Alconost unter info@alconost.com kontaktieren.

    Um zu gewährleisten, dass Ihre Anfrage berücksichtigt wird, müssen Sie Alconost ausreichende Informationen zur Verfügung stellen, damit wir Ihre Daten genau identifizieren und einsehen können. Die Informationen, die wir benötigen, sind Ihr vollständiger Name, Ihre Adresse und die E-Mail-Adresse, die Sie Alconost zur Verfügung gestellt haben, als Sie Dienstleistungen oder Software angefordert haben. Alconost behält sich das Recht vor, Sie zu kontaktieren, um zu überprüfen, ob wir Ihren Datensatz korrekt identifiziert haben.

    Rechte europäischer Benutzer unter der DSGVO

    Alconost hält sich an die Grundsätze der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) („DSGVO“). Wenn Sie eine natürliche Person der Europäischen Union im Sinne der DSGVO sind, werden Ihnen durch die DSGVO bestimmte zusätzliche Rechte gewährt, die in diesem Abschnitt näher beschrieben werden.

    Datenverantwortlicher

    Wenn Alconost Ihre persönlichen Daten direkt von Ihnen über die Website von Alconost erhält, nimmt das Unternehmen die Funktionen eines Datenverantwortlichen im Sinne der DSGVO wahr und hat die Möglichkeit zu bestimmen, wie persönliche Daten erhoben werden, für welche Zwecke und wie diese Daten verarbeitet werden sollen. Als Datenverantwortlicher hat Alconost zahlreiche technische und betriebliche Maßnahmen ergriffen, um einen möglichst umfassenden Schutz der über die Website und Dienste von Alconost verarbeiteten persönlichen Daten zu gewährleisten.

    Datenverarbeiter

    Alconost verarbeitet Ihre Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie. Alconost verwendet branchenübliche Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre Daten zu schützen. Wenn Alconost als Datenverarbeiter für Sie als Datenverantwortlicher tätig wird, geschieht dies auf der Grundlage einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung. Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten finden Sie oben und unten in dieser Datenschutzrichtlinie.

    Zustimmung

    Wenn Sie eine natürliche Person im Sinne der DSGVO sind, werden die Einwilligungen in Bezug auf Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit der DSGVO behandelt. Wo und falls die Zustimmungserfordernisse gemäß dieser Datenschutzrichtlinie im Widerspruch zur DSGVO stehen, hat die DSGVO Vorrang, wenn die Verordnung auf Sie anwendbar ist.

    Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung

    Art. 6(1) a. der DSGVO dient als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, für die wir eine Einwilligung für einen Verarbeitungszweck einholen. Wenn die Verarbeitung persönlicher Daten für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich ist, wie dies beispielsweise der Fall ist, wenn die Verarbeitungsvorgänge für die Erbringung einer Dienstleistung erforderlich sind, stützt sich die Verarbeitung auf Artikel 6(1) b. Das Gleiche gilt für solche Verarbeitungen, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, zum Beispiel bei Anfragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung, die eine Verarbeitung persönlicher Daten erforderlich macht, wie z. B. zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6(1) c. Wenn die Verarbeitung persönlicher Daten erforderlich sein könnte, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die einer anderen natürlichen Person zu schützen, dann beruht die Verarbeitung auf Art. 6(1) d. Zu guter Letzt könnten sich Verarbeitungen auf Artikel 6(1) f. stützen, wenn die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, es sei denn, diese Interessen werden durch Ihre Grundrechte und -freiheiten gemäß der DSGVO überlagert.

    Rechte im Rahmen der DSVGO:

    1. Recht auf Bestätigung

      Sie können eine Bestätigung darüber erhalten, ob Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden oder nicht. Wenn Sie Ihr Recht auf Bestätigung ausüben möchten, können Sie sich an Alconost und/oder den Datenschutzbeauftragten wenden.

    2. Recht auf Zugriff

      Sie können jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten persönlichen Daten und eine Kopie dieser Daten erhalten. Wenn Sie Ihr Auskunftsrecht ausüben möchten, können Sie sich an Alconost und/oder den jeweiligen Datenschutzbeauftragten wenden.

    3. Recht auf Berichtigung

      Sie können darüber hinaus die Berichtigung unzutreffender persönlicher Daten beantragen. Unter Berücksichtigung des Zwecks der Verarbeitung haben Sie das Recht, unvollständige persönliche Daten zu vervollständigen, indem Sie eine ergänzende Erklärung abgeben. Wenn Sie Ihr Recht auf Berichtigung ausüben möchten, können Sie sich an Alconost und/oder den jeweiligen Datenschutzbeauftragten wenden.

    4. Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden)

      Sie können die Löschung Ihrer persönlichen Daten verlangen, indem Sie sich an Alconost und/oder den jeweiligen Datenschutzbeauftragten wenden. Darüber hinaus können Sie die Daten Ihres Benutzerkontos löschen, indem Sie die Seite mit den Einstellungen Ihres Benutzerkontos in den Anwendungen aufrufen. Bitte beachten Sie, dass alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen innerhalb eines angemessenen Zeitraums in die Datenbanken der aktiven Benutzer übernommen werden. Wir sind jedoch berechtigt, alle von Ihnen übermittelten Daten zur Verhinderung von Betrug und Missbrauch, zur Analyse, zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen oder in Fällen, in denen wir aus anderen Gründen der Meinung sind, dass wir einen legitimen Grund dafür haben, wie z. B. zu Archivierungszwecken im öffentlichen Interesse, aufzubewahren.

    5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

      Sie haben das Recht, die Verarbeitung einzuschränken, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft:

      • Die Richtigkeit der persönlichen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für einen Zeitraum, der es dem Datenverantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der persönlichen Daten zu überprüfen.
      • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und die betroffene Person widerspricht der Löschung der persönlichen Daten und fordert stattdessen die Einschränkung ihrer Verwendung.
      • Der Datenverantwortliche benötigt die persönlichen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr, sie werden jedoch von der betroffenen Person für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt.
      • Die betroffene Person hat gegen die Verarbeitung Widerspruch eingelegt, bis geprüft wurde, ob die berechtigten Gründe des Datenverantwortlichen die Gründe der betroffenen Person überwiegen.
    6. Recht auf Datenmitnahme

      Sie können verlangen, dass Sie Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format erhalten. Sie haben das Recht, diese Daten ungehindert an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

      Darüber hinaus können Sie die persönlichen Daten direkt von einem Datenverantwortlichen an einen anderen übermitteln lassen, sofern dies technisch machbar ist und die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeinträchtigt werden.

    7. Recht auf Widerspruch gegen automatisierte Entscheidungsfindung

      Sie können gegen Entscheidungen, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhen und die Rechtsfolgen nach sich ziehen oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen, Widerspruch einlegen, sofern die Entscheidung nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und Alconost erforderlich ist oder nicht durch Rechtsvorschriften der Europäischen Union oder der Mitgliedstaaten, denen Sie unterliegen, legitimiert ist oder nicht auf der ausdrücklichen Einwilligung der betroffenen Person beruht.

    8. Recht auf Widerspruch zur Verarbeitung

      Sie können der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen, es sei denn, es liegen berechtigte Gründe für die Verarbeitung im öffentlichen Interesse oder für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen vor.

      Verarbeitet Alconost persönliche Daten für Zwecke der Direktwerbung, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie gegenüber Alconost der Verarbeitung für Zwecke des Direktmarketings widersprechen, werden wir die persönlichen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

    Aufbewahrungsrichtlinie

    Wir bewahren die persönlichen Daten über Sie nur so lange auf, wie Ihr Benutzerkonto aktiv ist, oder für einen begrenzten Zeitraum, solange wir sie benötigen, um Ihnen Dienstleistungen zu erbringen oder die Zwecke zu erfüllen, für die wir sie ursprünglich erhoben haben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Wir werden die Daten aufbewahren und verwenden, soweit dies erforderlich ist, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, sowie zu Archivierungszwecken, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen.

    Datenübertragung über Grenzen hinweg

    Wenn die Weitergabe von Daten manchmal grenzüberschreitende Datenübertragungen beinhaltet, z. B. in die Vereinigten Staaten von Amerika und andere Länder, in denen die Anwendungen Nutzer aus der Europäischen Union zulassen, werden ihre persönlichen Daten in Länder außerhalb der EU übertragen. Wir verwenden EU-Standardvertragsklauseln oder andere geeignete Sicherheitsvorkehrungen, um Datenübertragungen aus der EU in andere Länder zu ermöglichen. Die Standardvertragsklauseln verpflichten Unternehmen, die Ihre persönlichen Daten übermitteln und empfangen, zum Schutz der Privatsphäre und der Sicherheit Ihrer Daten.

    EU/US-Datenschutzschild

    Alconost verpflichtet sich, mit dem von den EU-Datenschutzbehörden (DPAs) und/oder dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten eingerichteten Gremium zusammenzuarbeiten. Alconost hält sich auch an die Empfehlungen des Gremiums und/oder des Kommissars in Bezug auf Daten, die aus der EU oder der Schweiz übermittelt werden.

    Datenschutzbeauftragter
    Name: Alexander Murauski
    E-Mail-Adresse: info@alconost.com

  4. ANFRAGEN UND BESCHWERDEN ZUM DATENSCHUTZ

    Alconost nimmt die Datenschutzbedenken seiner Nutzer mit größtem Respekt und Aufmerksamkeit wahr. Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Datenschutzrichtlinie in Bezug auf Ihre persönlichen Daten nicht eingehalten wurde, oder wenn Sie andere damit zusammenhängende Fragen oder Bedenken haben, können Sie sich schriftlich oder per E-Mail an Alconost wenden: info@alconost.com.

    Bitte beschreiben Sie in Ihrer Nachricht so detailliert wie möglich die Art Ihrer Anfrage oder die Art und Weise, in der Sie glauben, dass die Online-Datenschutzrichtlinie von Alconost nicht eingehalten wurde. Wir werden Ihre Anfrage oder Beschwerde umgehend untersuchen.

    Wenn Sie eine natürliche Person im Sinne der DSGVO und mit der Behandlung Ihrer Beschwerde durch Alconost nicht zufrieden sind, können Sie bei der Datenschutzaufsichtsbehörde des Landes, in dem Sie leben, eine Beschwerde einreichen.

    Bitte beachten Sie, dass Alconost, wenn Sie Alconost widersprüchliche Datenschutzpräferenzen mitteilen (z. B. indem Sie einmal angeben, dass Dritte Sie mit Marketingangeboten kontaktieren dürfen, und ein anderes Mal, dass sie dies nicht dürfen), nicht garantieren kann, dass Ihre neueste Datenschutzpräferenz beachtet wird.

    Urheberrecht © 2018 Alconost Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Website, die Dienste und die gesamte Dokumentation sind urheberrechtlich geschütztes Eigentum von Alconost Inc. und/oder seinen Lizenzgebern und sind durch Urheberrechtsgesetze und internationale Verträge über geistiges Eigentum geschützt. Alconost und das zugehörige Logo sowie alle zugehörigen Produkt- und Dienstleistungsnamen, Designmarken und Slogans sind Marken und/oder eingetragene Marken von Alconost Inc. und/oder Partnern von Alconost. Alle anderen hierin enthaltenen Produkt- und Dienstleistungsmarken sind die Marken der jeweiligen Eigentümer. Jegliche Verwendung der Marken oder Logos von Alconost Inc. oder Dritten ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Alconost Inc. oder dem jeweiligen Markeninhaber ist strengstens untersagt.

Denken Sie über ein Projekt nach?

Wir möchten gern mehr darüber erfahren. Und dann melden wir uns mit einer Lösung und einem Angebot wieder bei Ihnen.

Füllen Sie das Formular aus
Vereinbaren Sie einen Anruf
Wie können wir Ihnen behilflich sein?*
Ich muss meine App in 40 Sprachen lokalisieren (vollständige Liste ist unten verfügbar) und kontinuierliche Lokalisierung für nachfolgende Updates einrichten. Außerdem benötige ich einen tollen Trailer für die App und einige Pre-Rolls für YouTube
Eingabe erforderlich
Dateien hochladen
Eingabe erforderlich
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein
Eingabe erforderlich

Danke! Wir bearbeiten Ihre Anfrage und setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung!
Es ist etwas schiefgelaufen …