Crowdin + Alconost: Cloudbasiertes Übersetzungsmanagement + ein erfahrenes Team muttersprachlicher Übersetzer

Crowdin bietet eine Plattform zur Verwaltung der Lokalisierungen Ihrer Produkte. Alconost stellt die professionellen Übersetzer, Textredakteure und Projektmanager, die sich um den Rest kümmern:

  • Bildung eines Teams von professionellen Übersetzern
  • Einsetzen von qualifizierten Textredakteuren
  • Koordinierung der Arbeit und der Bezahlung des Teams
  • Qualitätssicherung
  • Fortlaufende, langfristige Projektbetreuunug durch Übersetzungsaktualisierungen

So funktioniert es

Bei der Zusammenarbeit mit Alconost haben Sie eine „zentrale Anlaufstelle“: den verantwortlichen Projektmanager des Lokalisierungsprojekts. Der Ablauf ist folgendermaßen:

  1. Sie erstellen das Projekt bei Crowdin und laden die Dateien für die Übersetzung hoch
  2. Sie senden eine Anfrage an Ihren Projektmanager bei Alconost (Projekt wählen – Projekteinstellungen – Übersetzer – Professionelle Übersetzer einladen) und aktivieren den Zugang für die Übersetzer
  3. Der Projektmanager macht sich mit Ihrem Projekt vertraut, stellt Fragen und bildet ein Team von Übersetzern und Textredakteuren
  4. Sobald der Projektmanager sich in Ihr Projekt eingearbeitet hat, schickt er Ihnen eine detaillierte Aufstellung über Zeitrahmen und Arbeitskosten
  5. Sobald alle nötigen Vereinbarungen getroffen sind, beginnt die Arbeit an Ihrem Projekt: Der Projektmanager weist den Übersetzern innerhalb des Crowdin-Projekts Aufgaben zu, setzt Textredakteure ein, überwacht Fristen und sorgt für Qualitätskontrollen
  6. Haben Übersetzer Fragen, können sie diese direkt auf der Plattform stellen; die Fragen und Ihre Antworten sind für das gesamte Projektteam sichtbar
  7. Nach Abschluss der Übersetzung aller Strings setzt der Projektmanager Textredakteure ein, die die Übersetzungen mit „einem zweiten Paar Augen“ überprüfen
  8. Die fertigen Übersetzungen können manuell oder automatisch über die API exportiert werden
  9. Bei der Integrierung der lokalisierten Strings wird die Darstellung jeder Sprachversion von Alconost genau überprüft
  10. Für Projekte mit einem Umfang von unter 1.000 USD akzeptieren wir eine Zahlung bei Projektfertigstellung. Überschreitet das Volumen 1.000 USD, wird die Zahlung in Raten geleistet. Wir akzeptieren eine Vielzahl von Zahlungsmethoden. Wählen Sie einfach die Methode, die für Sie am besten geeignet ist
  11. Bei künftigen Aktualisierungen Ihres Projekts bietet Alconost fortlaufende, aktualisierte Übersetzungen für Ihre String-Quellen.

Fortlaufende Lokalisierung

Für Projekte, die sich kontinuierlich mit neu hinzugefügten Textzeilen weiterentwickeln, werden die Arbeits- und Zahlungsabläufe vereinfacht (monatliche Zahlung). Dasselbe Team, dem das Projekt zugewiesen wurde, kümmert sich um alle Aktualisierungen.

Translation Memory und Glossar

Für jedes Projekt werden eine Translation Memory und ein Glossar angelegt. So können bei Badarf Übersetzer ins Team aufgenommen oder ersetzt werden, ohne dass dies Auswirkungen auf die Qualität der Übersetzung oder die terminologische Konsistenz hat.

Linguistische Qualitätssicherung

Bei der linguistischen Qualitätsprüfung wird überprüft, ob das Interface in den verschiedenen Sprachversionen des Betriebssystems korrekt ausgegeben wird, ob Zeilenlängen optimal sind und ob die Übersetzung sich in den Kontext einfügt. Die Kosten der linguistischen Qualitätssicherung werden auf Stundenbasis berechnet. Die linguistische Qualitätssicherung ist ein wesentlicher Bestandteil des Lokalisierungsprozesses und wird nach Abschluss der Übersetzung und des Korrekturlesens empfohlen.

Nächster Schritt

Fordern Sie jetzt ein Angebot an und wir senden Ihnen eine Kalkulation der Projektkosten und des Zeitrahmens. Dafür fallen keine Kosten an.

Arbeitsproben